Content Right

Right optical Column

Thrid Column

3. Collum

You find here the content of the 3. collum. You can put this content to every menu item you want. You can also place an image here.
Papoo Test Bild
Here is some other text.

Login

Loging Form

Log in

Log in




Create a new account.
. Forgot Password?
.

Content Middle

Breadcrump Menu

You are here: www.pico.at » read & load » Reviews » January 2000 - June 2001

Main Content

Reviews Januar 2000 - June 2001

We are sorry, this section's content is in German only. If you are interested in this issue, please visit the corresponding German page.

Also do not hesitate to ask us directly using » this form.
Thank you!






Public Health Tragödie - ärztlich verursachte SIDS Welle

Ersticken in der Bauchlage: Die ärztlich verursachte SIDS - Tragödie. (Suffocated Prone: The Iatrogenic Tragedy of SIDS) American Journal of Public Health, Vol90, No4, p.527-531.
Die epidemiologische Forschung hat gezeigt, dass die Bauchlage während des Schlafes der Hauptrisikofaktor für den plötzlichen Kindstod (Sudden Infant Death Syndrome, SIDS) ist.

Vorgezogene Einstellung der Schmerzensgeldzahlung - bessere Outcomes

Effect of Eliminating Compensation for Pain and Suffering on the Outcome of Insurance Claims for Whiplash Injury ( N Engl J Med 2000; 342: 1179-86. )
Die Auswirkung der Einstellung der Schmerzensgeldzahlung beim Peitschenschlagsyndrom auf die Gesundheitsparameter der Antragsteller (Versicherungsfälle).

Medical Errors - Fehler in Krankenhäusern

Incidence and Types of Adverse Events and Negligent Care in Utah and Colorado (Medical Care 2000 Mar; 38 (3): 247-9): Frequenz und Art der Zwischenfälle und der fahrlässigen Krankenhaus Versorgung in den Bundesstaaten Utah und Colorado.
Für die anhaltende Debatte über die Frequenz und die Art der ärztlich verursachten Schäden (iatrogenic injuries) in amerikanischen Krankenhäusern war die Harvard Medical Practice Study, welche die Krankenhausaufenthalte des Bundesstaates New York im Jahr 1984 analysierte, eine relevante Informationsquelle.

Obdachlosenasyle in Toronto vs. New York - Mortalität ist geringer

Mortality among men using homeless shelters in Toronto, Ontario. ( (JAMA 2000 Apr 26;283(16):2152-7) ): Sterblichkeit bei männlichen Benützern von Obdachlosenasylen in Toronto, Ontario (Kanada).
Obdachlose in den Städten der USA haben hohe Todesraten. Bis dato gibt es jedoch wenig Vergleiche mit der Mortalität von Obdachlosen in anderen reichen Industrie - Ländern (developed countries).

Zusammenhang zwischen Einkommensungleichheit und Sterblichkeit für Kanada und die USA

Relation between income inequality and mortality in Canada and in the United States: cross sectional assessment using census data and vital statistics. ( (BMJ 2000 Apr 1;320(7239):898-902) )
Querschnittsstudie mit Hilfe von Ergebnissen der Volkszählungen und der Sterberegister. Untersuchung der Stärke des Zusammenhangs (relation) zwischen Mortalität und Einkommens - Ungleichheit (income inequality; Einkommens-Differential) in Kanada im Vergleich zu den USA.


Erfolgreiches Management gefährlichen Verschreibeverhaltens

Primary Care: Reducing prescribing of highly anticholinergic antidepressants for elderly people: randomised trial of group versus individual academic detailing ( (BMJ 2001;322:654 ( 17 March )) ): Verringerung der Verschreibungen von stark anticholinergen Antidepressiva bei Älteren: Randomisierter Versuch von Gruppen- versus Einzel - Aufklärung ( academic detailing).
Vergleich der Auswirkungen von Einzel-Aufklärung von Ärzten ( educational visits) mit Gruppen Aufklärung (goup visits using academic detailing) zur Diskussion des Verschreibe - Verhaltens von stark anticholinergen Antidepressiva.


Neuaufflammen von HIV bei MSM (Men w. Sex w. Men)

Are we headed for a resurgence of the hiv epidemic among men who have sex with men? Wolitski rj, valdiserri ro, denning ph, levine wc.; cdc-atlanta; (Am j Public Health 2001 jun;91(6):883-8)
Flammt die HIV Epidemie unter Männern die Sex mit Männern haben (MSM) wieder auf? Hiv bleibt weiterhin eine kritische gesundheitsfrage für männer die sexualverkehr mit männern haben (men who have sex with men, msm). In den usa leben nach statistischen schätzungen zwischen 365.000 und 535.000 msm als hiv infizierte, 42% aller neuen hiv infektionen ereignen sich in dieser gruppe.


This article 14912 times visited.