Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Dritte Spalte

3. Spalte

Sie finden hier den Inhalt in der sogenannten 3. Spalte. Dieser Inhalte kann allerdings in alle beliebigen Spalten via Modulmanager geschaltet werden. Hier kann man auch ein Bild einbinden.
Papoo Test Bild
Dieser Inhalt kann beliebigen Menüpunkten zugeordnet werden.

Login

Login Formular

Loginbox

Loginbox




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Inhalt Mitte

Breadcrump Menü

Sie sind hier: www.pico.at » read & load » Buchtips » Health Economics - Gesundheitssysteme

Hauptinhalt

Breyer, Zweifel: Gesundheitsökonomik - Lehrbuch

Health Economics: Breyer, Zweifel: Gesundheitsökonomik - Lehrbuch Gesundheitsökonomik, Lehrbuch von Friedrich Breyer, Peter Zweifel

Wie auch Lauterbach et.al baut das Buch auf dem Level der internationalen Qualitätsstandards der Gesundheitsökonomie auf. Dadurch wird der Leser in anerkannte international kompatible Konzepte gut und tief eingeführt. (Piribauer 2006)

"Die beiden renommierten Fachautoren zahlreicher Veröffentlichungen zu gesundheitsökonomischen Themen, Breyer und Zweifel haben mit ihrem Lehrbuch einen echten "Meilenstein" für die deutschsprachige Gesundheitsökonomie geliefert....." (Rezensent Amazon 1999)

"....Den Autoren ist es gelungen, ein Buch zu schreiben, an dem man als Gesundheitsökonom nicht mehr vorbeikommt. Sehr übersichtlich werden alle wichtigen Felder der Gesundheitsökonomie beleuchtet, Anreizwirkungen aufgezeigt und Lösungsansätze geliefert. ..." (Rezensent Amazon Jan. 2003)

"....Im Vergleich zu amerikanischen Büchern in diesem Fachbereich ist dieses Buch sehr "deutsch" in der Hinsicht, dass sehr viele analytische Tools (starker deskriptiver Charakter) verwendet werden, wohingegen in der amerikanischen Literatur die Modelle einfacher und nachvollziehbarer sind (jedoch auch mit einem verstäkten normativen Charakter der Autoren).Insgesamt ist es aber nach meiner Ansicht diese Buch für den Fachmann sehr zu empfehlen!!!!...." (Rezensent Amazon Sept. 2003)

Für anspruchsvolle Public Health Studenten und erst recht alle Public Health Ausbildenden ist dieses Buch ein Muss. (Piribauer 2006)

Broschiert - 455 Seiten - Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: September 2002

Dieser Artikel wurde bereits 7012 mal angesehen.